Hauptmenu

Fotogalerie

Login

 Unser Chor wurde 2008 von der Sissacherin Simone Langenbach gegründet.


Zu Beginn sang der noch sehr kleine Chor unter dem Namen

"Sissacher Gospel Chor" vorwiegend Gospelsongs.


Eineinhalb Jahre später wünschten wir uns eine stilistische Veränderung und

die Baselbieter Blues-Sängerin Manu Hartmann verpflichten.

 

Manu reicherte das Chor-Repertoire mit Soul-, Rock- und Popsongs an

 und arbeitete hart mit uns willigen Sängerinnen und Sängern. 

Im Frühling 2012 fand das erste grosse Konzert unter dem neue Namen

"Choriginale Sissach" statt.

 

Pressemitteilung in der Volksstimme vom 28.04.2012

«Choriginale Sissach», ein zwanzigköpfiger Chor, sang im Jakobshof Sissach 

Songs aus Soul, Gospel und Musicals,

begleitet von der «Markus Gisin Blues Band» 

unter der mitreissenden Leitung von Manu Hartmann.

Das Publikum war begeistert.

 

Heute steht ein stimmungsvoller fetziger Chor mit etwa 25 Mitgliedern

auf der Bühne.